NEWS

Do, 30.6. – Fr, 19.8. Ausstellung, Ordination Dr. Winhofer-Stöckl, Mattersburg

Mo, 1.8. – 28.2. Arbeitsstipendium Illustration, BMKOES

Mi, 14.9. 18:30 Uhr, Lesung, Verlagsfest 30 Jahre edition lex liszt 12, Pulverturm, Lionsplatz, 7000 Eisenstadt

Sa, 15.10. – So, 16.10., NÖ Tage der Offenen Ateliers 2022, Sa, 14-18, So, 14-18, Bad Fischau-Brunn

Mi, 19.10., Ausstellung „Förderpreis für Bildende Kunst 2022“, Kulturzentrum Mattersburg

Do, 20.10.2022, 17 Uhr, Lesung, Österreichischer Schriftsteller/innenverband, Niederösterreichische Landesbibliothek, St. Pölten


Arbeitsstipendium Illustration erhalten

Ich freue mich über ein Arbeitsstipendium Illustration vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, Öffentlicher Dienst und Sport. Der Text meines Bilderbuchs „Dori Dachs“ ist fertig, ein paar Illustrationen fehlen noch. Diese werde ich in den kommenden Monaten anfertigen, und mit etwas Glück, steht das Buch 2023 im Handel!


KÜRZLICH…


Artist in Residence im Künstleratelier Paliano

Im Juli 2022 weilte ich als Artist in Residence im Domus Artium in Paliano in der Nähe von Rom. Im Rahmen eines Stipendiums des Landes Burgenlands habe ich an meinem Roman weitergearbeitet und mich von der wunderbaren Umgebung und den reichen Kulturschätzen zu über 20 neuen Gedichten inspirieren lassen, die Ende Juli im Rahmen eines Offenen Ateliers präsentiert wurden.


„Das letzte Hemd hat viele Taschen“, Viertelfestival NÖ

Vielen Dank an Bürgermeister Alfred Kridlo (Jedenspeigen) und Bürgermeister Hermann Fischer (Ziersdorf) und all die helfenden Hände, CAD-Zubehör für das Sponsoring des Plotters, allen interessierten Besucherinnen und Besuchern für die spannenden Gespräche und natürlich allen am Kunstprojekt teilnehmenden Personen für ihren Mut, sich auf Unbekanntes einzulassen!

Impressionen von den Veranstaltungswochenenden im Mai und Juli 2022:

Teilnehmer*innen und Ausstellung im Schloss Jedenspeigen
Ausstellung im Ziegelmuseum in Ziersdorf

Informationen: https://www.viertelfestival-noe.at/veranstaltung/das-letzte-hemd-hat-viele-taschen-2/


Monster im KunstStoff gesichtet!

Eines meiner Monster hat sich neue Freunde gesucht, weil ihm die 200 Gesell*innen, die ich ihm zur Seite gestellt habe, anscheinend nicht reichen! Zu finden gibt es diese feine Drachengesellschaft in der aktuellen Ausgabe des Magazins „KunstStoff“ auf Seite 27.