Anhydros

Sa, 14. Juni bis So, 14. Juli 2024
AnhydrosDie Klimakrise vor der Haustür

Kunstinstallation, Ausstellung, Lesung
Der Brunner Teich wird im Rahmen des INDUSTRIE/4-Festivals 2024 vom 14. Juni bis 14. Juli zum Schauplatz eines spartenübergreifenden Kunstprojekts, das mittels einer Installation, Ausstellung und Lesung verschiedene Perspektiven auf das Thema Trockenheit bietet.
Aus für den Poolbau verwendeten Materialien entwickelt die Künstlerin Katrin Bernhardt eine Installation mit überdimensionalen Umrissen von im Wasser lebenden Einzellern, und großformatige Kunstwerke mit Aufnahmen von vertrockneten Pflanzen und leeren Bachläufen auf Bannern zeigen die regionalen Auswirkungen des Klimawandels.
Das Kunstprojekt wird am 14. Juni um 19 Uhr mit einer Vernissage eröffnet.
Am  27. Juni ab 19 Uhr nähern sich die Autorinnen und Autoren Katrin Bernhardt, Raoul Eisele und Clara Heinrich dem Themenbereich im Rahmen einer Lesung auch literarisch an. Der Eintritt ist frei. Bei Schlechtwetter findet die Lesung in der Gemeindebibliothek, Grabengasse 9, statt.

Programm:
Sa, 14. Juni, 19:00 Uhr, Eröffnung des Kunstprojekts
Sa, 14. Juni bis So, 14. Juli, Installation und Ausstellung, frei zugänglich
Do, 27. Juni, 19:00 Uhr, Lesung mit Katrin Bernhardt, Raoul Eisele und Clara Heinrich
Bei Schlechtwetter findet die Lesung in der Gemeindebibliothek, Grabengasse 9, statt.

im Rahmen des INDUSTRIE/ 4 Festivals 2024
Idee & Projektleitung: Katrin Bernhardt

Ort:
Brunner Teich, Teichplatz 1, Brunn an der Schneebergbahn, Bad Fischau-Brunn

Sponsoren: